Sonntag, 17. Juni 2012

Kann ich nicht....

......., dass habe ich immer gesagt wenn ich die tollen Blumenbälle gesehen habe....

Aber ich wollte doch wissen wie sie gefaltet werden und habe mir am Donnerstag eine Anleitung im I-Net angeschaut. Nach einigem Üben mit einfachem weißen Papier klappte es und ich habe mich an "schönes" Papier getraut.

Also das Falten der Blüten funktioniert... *grins* Hätte ich mir die Anleitung jedoch bis zum Ende angeschaut hätte ich gewußt, dass eine Blüte aus 5 Teilen besteht... Womit ich mir viel Zusammensetzen und wieder auseinander nehmen erspart hätte ....*rotwerd* Denn statt noch einmal in die Anleitung zu sehen habe ich getüfftelt bis ich es selber heraus gefunden habe....... Frau kann ja stur sein ;-)

Doch wie heißt es?? Am Ende zählt das Ergebnis. Nicht nur bei der EM ;-)

Das ist der 1. Versuch:



Und weil es so viel Spaß gemacht hat ist heute morgen noch dieser Ball fertig geworden :

Kommentare:

  1. Hallo Heike!!!!
    Ich habe doch immer gesagt falten kann jeder.
    Sie sind beide sehr schön geworden und der 2 ist von den Farben mein Favorit.
    Liebe grüße
    Anita

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin begeistert! Einfach schön!

    AntwortenLöschen
  3. wow ich hab heiden REspekt vor diesen Bällen, der ist sehr schön geworden und du hast echt eine Engelsgeduld!
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch zum Ergebnis, können sich beide sehen lassen! Niemals aufgeben, wenn man es nicht versucht, weiß man auch nicht ob man es kann.

    Mach weiter so!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Wow da hast du ja richtig gezaubert. Der erste Ball ist ein Traum!

    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sind die geworden. Ist auch noch was für meine to-do-Liste. An Papiermangel soll es ja nicht liegen...

    Dass das deine ersten sind mag man gar nicht glauben. Die sehen echt toll aus.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. Hi
    Ich finde auch das Du Engelsgeduld hast. Die Bälle sehen richtig schön aus.
    LG Ana

    AntwortenLöschen