Sonntag, 20. Januar 2013

Knoten in den Fingern

habe ich jetzt ;-)

Diese Falterei ist nicht so wirklich "meins", aber man kommt dabei unglaublich zur Ruhe. Jedenfalls bevor es ans Kleben geht ;-)

Für den ersten Ball habe ich alle Blätter bestempelt und gewischt


Dieser Ball ist schlicht in Frühlingsfarben gehalten. Vieleicht kann er ja die Sonne hervor locken..... *träum*

Kommentare:

  1. Wow, die sehen beide super aus. Was für eine Fleißarbeit. Ich habe bislang drei gefaltete Elemente liegen und komme nicht weiter...

    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Also orange ist ja so gar nicht meine Farbe, aber der erste ist ja ein absoluter Traum! Wahnsinn... einfach wunderschön!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Bälle, vor allem der erste ist ja ein Traum, große klasse!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. oh die sind ja zauberhaft. besonders der erste gefällt mir sehr! traumhafte arbeit!

    lg nadine

    AntwortenLöschen
  5. Auch wenn du jetzt Knoten in den Fingern hast, so sind sie dir doch wunderbar gelungen.

    Aber noch etwas:

    Ich verleihe dir einen Award.

    http://gartenszwergswelt.blogspot.de/2013/01/blog-award.html

    LG

    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Liebes, das sind echte Junstwerke geworden, traumhaft! ganz toll gemacht! Ich wurde mich so sehr freuen, wenn du deine Blogfreunden auch mal auf meine kreative Seiten vorbei schauen. Habe zurzeit, viele Candies zu vergeben. Mein Moto: Kreativ zu sein, ist was wunderbares, es bringt so viel Lebensqualität und Freude die man mit vielen teilen kann! Viele liebe Grüße von Kreativchen

    AntwortenLöschen
  7. Super schöne Blütenkugeln einfach ganz fantastisch
    LG Irene

    AntwortenLöschen