Freitag, 11. März 2011

Leuchtendes Frühlingsgrün

Lichtkugeln fand ich immer schön, nur daran getraut hatte ich mich nie......
Warum nicht frage ich mich jetzt. Sooooooo schwierig war es nicht ;-)

Für die Kugeln habe ich weißes strukturiertes Papier genommen und sie nachher mit frühlingsgrünem Distress Ink gewischt

Ohne Licht


Beleuchtet

Kommentare:

  1. Der Frühling kommt, jaaaaaa, endlich, die Kugeln sehen sehr schön aus, besonders im Dunkeln....
    Bei uns kommt morgen wieder Frühlingswetter. Ich freue mich sehr auf die Sonne und hoffe, dass auch du einen ganz sonniges Wochendende hast....
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. kann ich garnicht verstehen das du dich da nicht schon früher drann getraut hast ;-)

    die sehen in natura sowas von noch viel viel toller aus als hier auf deinen bildern auf dem blog

    vielen vielen dank liebe heike, fühl dich gedrückt und abgeknutscht ;-)

    denn die kugeln sind nun meine *freufreu*

    ggglg dirk

    AntwortenLöschen
  3. mir gefallen die kugel auch immer wieder sehr. allerdings mach ich die auch nicht selbst, sondern geb sie in auftrag ;-)

    AntwortenLöschen
  4. die kugeln sehen ja klasse aus
    iiebe grüße daniela

    AntwortenLöschen